About Fürth Kaffee

Kaffeerösten ist keine Kunst!

Kaffeerösten ist ein Handwerk. Vielleicht ein Kunsthandwerk… aber ein Handwerk.
Und wie in jedem Handwerk, das mit Interesse und Hingabe betrieben wird, wird der Meister, in diesem Fall der Röstmeister, sein Können und sein Wissen ständig erweitern und verbessern.
Auch ein Tischler, der sein Handwerk liebt, wird jeden neuen Tisch, den er baut, besser bauen wollen als den davor.

So geht es mir seit 2010, als ich begann Kaffee zu rösten. Zuerst zwei Jahre lang im privaten Umfeld, um mich auf den großen Tag im Mai 2012 vorzubereiten, als Fürth Kaffee offiziell eröffnet wurde.
Seit diesem Zeitpunkt wird mein Bestreben immer noch besser zu rösten, zusätzlich vom Feedback meiner Kunden genährt.
Tiefer und tiefer dringe ich in die Materie ein, entdecke immer feinere Facetten die zu bearbeiten sind. Mit den gesammelten Erfahrungen wage ich mich an das Rösten immer wertvollerer Rohkaffeespezialitäten mit immer größeren Herausforderungen.
Und ich weiß, dass dieser Prozess nicht aufhört.
Seit 2010…